Donate Now Goal amount for this year: 4030 EUR, Received: 40 EUR (1%)
(*Donation progressbar standing is unconfirmed.)
If you have donated, comment in this: donation thread, so we may review it.
Unfortunately we've lost the ability to generate ad revenue, because of some links to copyrighted content, which were posted by certain members, so now we solely depend on donations to keep this site running.
Please support the website with your donation.

Any donation will help!

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 21 to 33 of 33

Thread: Autogrammstunde im Fnac Saint-Lazare in Paris (29.03.2013)

  1. #21
    Toc De Mac Alizée Fan Alizeefan's Avatar
    Join Date
    3rd Apr 2003
    Location
    Wuppertal (Germany)
    Age
    30
    Posts
    6,084
    Rep Power
    60

    Default

    Ich bin leider nicht dabei !
    Alizée ist die Beste ! Jessica Wahls ist die Beste ! I Love Frankreich !

  2. #22
    Alizee-Forever AlizeeFee's Avatar
    Join Date
    10th Feb 2009
    Location
    Bottrop /NRW
    Age
    50
    Posts
    686
    Rep Power
    23

    Default

    Die Autogrammstunde läuft und Alizée siecht mal wieder bezaubern aus <3 hier schon ein paar Bilder







    Aber leider ist mir dir Kontakt mit unsser Team vor Ort abgebrochen seit Stunde keine Nachricht von ihnen
    Last edited by AlizeeFee; 29th March 2013 at 19:25.

    Möge Alizee mit auch sein !!!


  3. #23
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    sie war so umwerfend... ich erzähl nachher noch wie es war, das könnte noch ein bisschen dauern bis ich alles niedergeschrieben habe



    und hier ist noch ein 4-Sekunden-Video von ihrer Ankunft: http://www.youtube.com/watch?v=i34BJu45FWg
    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  4. #24
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    paar Bilder von mir:

    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  5. #25
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  6. #26
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  7. #27
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    So, nachdem ich gestern einen ellenlagen Beitrag fürs englische Forum geschrieben habe und dabei fast über meinem Laptop eingeschlafen wäre, schildere ich jetzt für euch, wie es am Freitag war, aber wenigstens muss ich mich hier nicht stark darauf konzentrieren, was ich schreibe, ne Muttersprache hat schon Vorteile…

    Ich warne euch, das wird alles seeeehr lang, also wenn euch die Einleitung nicht besonders interessiert, dann einfach die ersten paar Absätze überspringen

    Also, fangen wir mal an... Chris und ich sind Donnerstag früh morgens um viertel 7 in Rostock los und abends so gegen 20 Uhr in Paris im Hotel angekommen. Wir haben so etwa anderthalb Stunden verloren im Pariser Stadtverkehr, aber das war ja fast zu erwarten. Ich werde mich nie an die französische Fahrweise gewöhnen…

    Am nächsten Morgen haben wir uns dann mit einem der Amerikaner getroffen, Miguel (der war 2008 auch beim Fantreffen dabei), und haben dann noch auf Scruffy, einen der anderen Fans aus dem Alizée Amerca Forum, in seinem Hotel gewartet, hat alles noch ein bisschen länger gedauert, weil sein Handy irgendwie nicht funktioniert hat. Ronny hatte sich zu dem Zeitpunkt auch noch nicht wieder gemeldet, also waren wir ein bisschen planlos, wann er kommt, eigentlich wollte er schon gegen Mittag eintreffen, was aber dann nicht ganz klappte. Scruffy kam dann und ist dann aber erst nochmal weg und hat uns noch erzählt, dass er immer noch dabei ist, diese private Autogrammstunde für das Alizée America Forum auf die Beine zu stellen. 2010 haben die ja auch eine Privataudienz bekommen, als Alizée vor der eigentlichen Autogrammstunde für das Forum dort haufenweise CDs signiert hat. Dieses Mal war aber wohl noch kein richtiger Kontakt zu Sony zustande gekommen und Scruffy war noch mehr oder weniger dabei das mit den Leuten vom Fnac zu klären, war aber recht zuversichtlich.

    So, Scruffy musste jedenfalls nochmal weg und wir sind dann erstmal in den Fnac rein und haben ein paar CDs gekauft. Und da hab ich dann auch ein Foto bekommen neben einem Poster von Alizée für die Autogrammstunde



    Ronny war dann gegen 13 Uhr da und wir sind noch ein bisschen durch die Gegend und haben uns gegen drei mit Scruffy und zwei anderen Amerikanern im Laden getroffen, Scruffy war immer noch am Verhandeln mit den Angestellten vom Fnac wegen der Autogrammstunde. Er hatte 80 (!) CDs zum Signieren gekauft und es sah wohl ganz gut aus, dass Alizée das macht, aber sie wussten nicht, ob jemand dabei sein durfte. Scruffy meinte, wir könnten gerne mitkommen, aber ich wollte nicht, mir wäre dabei einfach nicht wohl gewesen, die arme Alizée mit sowas belästigen, die hatte den Tag schon Stress genug. Mir war da einfach nicht wohl dabei. Chris wollte erst mit, hat sich dann aber später umentschieden. Also haben uns die Jungs gegen 16 Uhr verlassen, da sollte es ungefähr mit der privaten Autogrammstunde anfangen. Sie kamen dann später wieder, da hatte Alizée glaub ich schon mit dem Signieren angefangen oder es war kurz davor. Am Ende hat sich allerdings herausgestellt, dass sie nur solange weggewesen waren, weil sie noch auf eine Antwort von Sony & Co. gewartet haben. Wurde also doch nichts.

    Na ja, um wieder zum Ausgangsthema zurückzukommen, Chris und ich sind jedenfalls dageblieben und bevor es losging, mussten wir erstmal im Treppenhaus auf einer äu?erst unbequemen Steintreppe warten. Die Autogrammstunde fand in einem abgeteilten Bereich im obersten Stockwerk des Fnacs statt und die Fans mussten über einen Seiteneingang, den wir vorher nicht gesehen hatten. Wir haben oben rumgeguckt und dachten wir müssten dort warten und dabei hat uns eine Französin aus dem Elsass angesprochen, ob wir für die Autogrammstunde da sind und sie konnte wirklich gut Englisch und war überrascht, als sie gehört hat, wo wir herkamen. Sie war morgens mit dem Zug zuhause losgefahren und allein hier. Jedenfalls hat uns dann ein Angestellter des Ladens angesprochen und erklärt, dass wir runter müssen. Und als wir an der Seite rein sind, sa?en da auch schon einige Fans auf der Treppe und haben gewartet. Mit der Französin habe ich mich übrigens später noch gut unterhalten, sie hat mir erzählt, dass sie das neue Album echt toll findet und hofft, dass Alizée diesmal mehr verkauft. Sie hat mir noch erzählt, dass die meisten Franzosen eben Alizée immer noch als Lolita sehen und sie nicht ernst nehmen und einfach nicht erkennen wollen, dass sie schon lange nicht mehr in diese Rolle passt (was wissen wir zwar schon alles, aber es mal von einem französischen Fan zu hören, war irgendwie realer). Sie fand es gut, dass Alizée in letzter Zeit in einigen Sendungen dabei war so sie auch mal ein bisschen was zu verschiedenen Themen erzählt hat, in den frühen Jahren ist war sie ja nur immer irgendwo und hat gesungen und sonst nicht viel gemacht. Jedenfalls hat sie gehofft, dass die Leute Alizée jetzt bemerken und erkennen, dass sie schon lange eine andere ist und sie endlich für voll nehmen und als die sehen, die sie jetzt ist und nicht als Lolita. Und das Album passt auch gut dazu, weil es viel erwachsener ist.

    So, nachdem wir dann ne Weile gewartet haben, haben sie uns grüppchenweise reingelassen und vor uns standen schon so 30 Leute, vielleicht auch mehr, vielleicht weniger, ich hab nicht gezählt… die ganz vorne waren von Alizée France (die haben später auch ein Gruppenfoto mit Alizée bekommen) und die waren schon sehr gut drauf, ca. eine halbe Stunde vor Alizées Ankunft wurde das neue Album eingelegt und die Leutchen von Alizée France fingen an mitzusingen und später kamen dann „Alizée, Alizée“-Rufe dazu, war also schon mal gute Stimmung.

    Alizée ist dann gegen 17 Uhr angekommen und sah wirklich sehr klasse aus in ihrem Outfit, schlicht, aber auch schlicht umwerfend, ganz in schwarz Sie ist rein und hat vorne erst mal für die Presse posiert, wir haben sie die ersten 15/20 Minuten auch kaum gesehen, weil noch so viele Leute vor uns standen. An sich war es aber gar nicht so schlimm, dass wir nicht ganz vorne standen, so hatten wir später länger Zeit zum Fotos knipsen und zu filmen. Bis wir dran waren, hat es ca. 1 1/2 Stunden gedauert.

    Die Stimmung war jedenfalls klasse, sie hat sich Zeit für jeden genommen, jeder der wollte hat ein Foto bekommen (und wer wollte schon keins?), sogar Foto mit mehreren Leuten, wenn man fragte, manche haben noch ein paar Wangenküsschen bekommen und sie hat für die Fotos Grimassen geschnitten oder ihr Victory-Zeichen gemacht, wenn die Fans sie danach fragten. Sie schien es wirklich genossen zu haben mit all den Leuten dort zu sein. Ein Fan hatte sogar seinen kleinen Sohn mitgebracht und ein Foto bekommen, es war wirklich niedlich, Alizée mit dem Kind.



    Chris und ich wir haben uns dann noch mit einer anderen Französin unterhalten, na ja, mehr oder weniger, mein Französisch war ja nicht so klasse und ihr Englisch auch nicht. Sie hatte Alizée schon einmal getroffen – sie war ganz erstaunt, als sie mir das Foto mit Alizée gezeigt hat und ich gleich meinte, dass ich das Bild kenne und wusste, dass es in Monaco war, 2012 – und hatte von damals ein Foto mitgebracht und sie wollte Alizée fragen, ob sie es signieren kann. Chris hat dann später noch ein Foto von ihr und Alizée gemacht und sie hat sich sehr gefreut, denn sie war allein dort und dachte, sie würde kein Foto bekommen (allerdings hätte man sicher auch die Security-Menschen da fragen können, die da dauernd rumgelaufen sind). Alizée hat für ihr Foto auch eine Grimasse geschnitten. Chris kam erst mit ihr ins Gespräch, weil er fragte, ob sie ein Foto von ihm machen könnte mit Alizée – Ronny & Co. waren ja so weit hinter uns, unser Plan, dass die auch Fotos von uns machen, fiel dann ins Wasser – weil eigentlich wollte ich zuerst gehen und Chris nach mir. Die Französin hatte aber ein bisschen angst, dass sie mit Chris Kamera nicht klarkommen würde (ich ja ehrlich gesagt auch, ich mag solche Dinger eben nicht), aber am Ende hab ich dann gesagt, ok, Chris geht zuerst und ich mach sein Foto und er macht meins dann von der anderen Seite.

    So, und dann war es an mir zu ihr nach vorne zu gehen… ich war so nervös, ich meine ich war ja vorher schon nervös, aber als sie dann direkt vor mir war, ich dachte ich sterbe. Es kam irgendwie mit voller Wucht, ich meine – SIE WAR DA DIREKT VOR MIR. Irgendwie scheint mir das in dem Moment erst richtig bewusst geworden zu sein, jedenfalls hab ich auf einmal angefangen total zu zittern, ich dachte ich sterbe und als ich „Salut“ zu ihr gesagt habe und ich ihr meine Tüte mit dem Geschenk von Bernd und dem von mir gegeben habe - "j'ai un cadeau pour toi" - meine Stimme war sowas von am zittern, es ging gar nicht. Dann hab ich auf Französisch zu ihr gesagt, dass mein Französisch ganz schrecklich ist und hab sie auf Englisch gefragt, ob sie bitte etwas für mich und meine Freunde signieren kann und dann hab ich ihr meine CDs und die Fotos die ich hatte gegeben (die Namen hatte ich ihr aufgeschrieben) und halt gesagt, „C’est pour moi, pour Jenny“, „pour ma copine“ „pour mon copain“ etc. und natürlich diverse Male „merci“ und „c’est très gentille“ Bei dem letzten musste ich gar nichts mehr sagen, da hatte sie den Namen schon auf der Liste gesehen und sie meinte „et pour Marcel?“ oder so ähnlich. Dann war ich fertig und vor ihr auf dem Tisch lagen so kleine Fotos mit Motiven einiger Instagram-Fotos von ihr. Und auf einmal fragte sie mich auf Englisch, ob ich auch ein Foto davon haben will. Wie gesagt – SIE MICH. Damit hatte ich jetzt gar nicht gerechnet, hab in dem Moment auch gar nicht dran gedacht, noch irgendwem anders etwas mitzubringen. Ich hatte ja auch noch an dem Morgen eine Nachricht von einem Freund bekommen, ob ich ihm nicht auch eine signierte CD mitbringen kann, aber ich hab mir ja solche Sorgen gemacht, dass 5 Autogramme schon zu viel sind (aber eigentlich hat sie alles unterschrieben, was man ihr hingelegt hat, eine vor mir hatte mindestens 6 Sachen zum Signieren mit). Wie gesagt, dank Alizées Frage hab ich sogar zwei Autogramme mehr bekommen, eins für mich (somit gab es unerwarteter Weise ein signiertes Bild) und noch eins für meine Freundin, der ich kein Album mitbringen durfte, weil sie es sich selbst kaufen möchte. Aber so hat sie wenigstens noch ein zweites Bild bekommen und hat sich gefreut.



    So und dann hab ich mein Foto mit ihr bekommen, aber ich finde ich seh schrecklich darauf aus… na ja egal. Ich war dann fertig und hab meine Sachen genommen und wollte ihr noch „Au rêvoir“ sagen, aber sie hat dann plötzlich mit jemandem gesprochen (wei? nicht ob Freundin und jemand von den Angestellten) und ich wusste jetzt nicht, ob ich einfach so gehen sollte oder nicht, weil irgendwie wollte ich vernünftig auf Wiedersehen sagen, also hab ich noch einen kurzen Moment gewartet (ich hoffe, sie fand das nicht unhöflich) und hab dann gesagt “Au revoir et bon chance avec ton nouvel album“ oder sowas in der Art und sie hat dann auch “bye bye” gesagt oder “Au rêvoir”, wei? jetzt nicht mehr genau was, aber sie hat gelächelt und war sooooo sü?.



    Wir sind dann raus aus dem abgetrennten Teil nachdem Chris noch das Foto für die andere Französin geschossen hat und da standen noch ein paar Französinnen und die waren auch neugierig wo wir herkamen und wir haben uns ein bisschen mit denen unterhalten (na ja nicht wirklich aber mehr oder weniger) und Chris hat erstmal schamlos Eigenwerbung betrieben und seine Visitenkarten von seiner Fotografieseite verteilt, wo er später die Fotos hochladen wollte (was er ja auch getan hat, auch wenn der Link noch nicht im deutschen Forum steht). Danach sind wir dann raus und haben uns unten in dem Gebäude wo der Fnac drin ist erstmal beim Starbucks unten hingesetzt und was getrunken, ich war immer noch total überdreht und musste mich erstmal irgendwo hinsetzen, egal wo. Hab immer noch gezittert.

    Später sind wir dann wieder hoch, Miguel hatte nämlich geschrieben, dass ich wieder reinkommen solllte. Die wollten nämlich bald den Laden schlie?en. Es war schon nach acht und Alizée war immer noch beschäftigt und als der Fnac um halb neun schloss, war sie immer noch nicht fertig. Sie hat also über 3 1/2 Stunden Autogramme geschrieben und ich wette der Armen tat hinterher die Hand weh.

    Wir sind dann raus aus dem Laden und kurz nach uns kamen noch ein paar Fans von Alizée France raus, die ja von Anfang an da waren. Ein paar davon bemerkten uns und wir kamen ins Gespräch (na ja, Ronny und so halt) und der eine Franzose konnte richtig gut Englisch und sie haben gefragt, ob wir mitkommen wollen, sie wollten noch was essen. Wir sind dann zu einem Laden wo es mexikanisches Essen gab (war zufällig ein Restaurant derselben Kette, in dem wir 2008 beim Fantreffen in Paris waren) und Chris hat zum ersten Mal Enchiladas gegessen. Jedenfalls war es ein sehr netter Abend mit den Franzosen, der eine war auch sehr überrascht, als er erfahren hat, dass wir bei den Enfoirés waren (er war dieses Jahr wohl am Montag da und ist total abgegangen und alle um ihn rum waren wohl eher die Schnarchnasen hi hi) Er hat auch erzählt, dass eine Freundin von ihm mit einem Deutschen zusammen ist und dass er eigentlich gedacht hat, dass die sich bei Alizée eher lediglich an Moi… Lolita erinnern. Als wir fertig waren sind Chris und ich dann zurück ins Hotel und Ronny und Miguel sind noch was Trinken gegangen.


    Und dann hatte der Abend ein äu?erst unerwartetes Ende (das hat jetzt alles nichts mit Alizée zu tun, wer möchte kann den Absatz gerne überspringen)

    Wir also zurück ins Hotel und was passierte – wir konnten nicht zurück in unser Hotelzimmer! Wir sind zwar ins Hotel an sich reingekommen (das Hotel bestand aus zwei Gebäuden, im ersten war die Rezeption und der Frühstücksraum , dann ging man über einen kleinen Hof und kam in das zweite Gebäude, in dem die Zimmer waren). Wir sind auch in der zweite Gebäude reingekommen, ging alles mit Code und so, nur als wie die Chipkarte zum ?ffnen unserer Zimmertür benutzen wollten, hat sie einfach nicht funktioniert! Ich war total entnervt, zumal an der Rezeption auch kein Schwein mehr da war. Wenigstens stand da eine Nummer die man anrufen konnte und nach einigem hin und her (der Typ wollte mich immer zurückrufen, kam aber irgendwie nicht durch und beim dritten Anruf hab ich ihm gesagt, er soll mir doch bitte einfach sagen was ich machen soll, wenn ich sowieso am Telefon bin [das alles natürlich durchweg auf Englisch]) haben wir über einen Check-In-Automaten eine neue Karte bekommen, allerdings nicht für unser eigenes Zimmer, weil das nicht möglich war, sondern für ein anderes Zimmer, also hab ich die Nacht in meinen Klamotten schlafen müssen und hatte nicht mal ne Zahnbürste und ich fand das überhaupt nicht toll. Und am nächsten Morgen war die Rezeption erst ab 8 Uhr auf und der Typ an der Rezeption, der uns als einziger reinlassen konnte, kam auch noch 45 Minuten zu spät… und danach kamen wir auch endlich in unser Zimmer und sind kurz darauf aufgebrochen. Und das war auch der Grund, warum wir nach der Autogrammstunde uns nicht melden konnten, weil wir nicht ins Netz kamen – vor allem ich, weil ich ja kein Internet auf dem Telefon habe – und morgens ging es auch nicht.

    Ja, ich denke, das wars.

    Ich hoffe, ich habe nicht zu viele Schreibfehler eingebaut.

    Und hier sind Chris' Bilder (da er die irgendwie hier nicht reinstellt)











    weitere hier:

    http://www.chris-corse-photography.c...z%C3%A9e-2013/
    https://www.facebook.com/media/set/?...5439244&type=3
    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  8. #28
    Alizée Fan Mon Taxi Driver's Avatar
    Join Date
    15th Nov 2009
    Location
    Bernburg, S-A, DE
    Age
    36
    Posts
    428
    Rep Power
    21

    Default

    Wunderschöne Bilder! Alizée sieht einfach umwerfend aus! Vielen Dank für deinen langen Bericht Jenny!
    Hat Scruffy alle 80 CD's dort im Fnac gekauft? Hat er also nur für sich Autogramme bekommen oder hat Alizée noch einen Teil der 80 vorn am Tisch unterschrieben?

  9. #29
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    ja, die CDs waren alle aus dem Fnac Ich nehme mal an, er hat jetzt nur ein paar Autogramme bekommen, ob diese Privataudienz noch stattfindet - keine Ahnung.

    Chris ist ja echt schweigsam...
    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  10. #30
    Mega Alizée Fan FanPage Staff Alizée@Rügen's Avatar
    Join Date
    14th Jun 2009
    Location
    Lohme auf Rügen
    Age
    32
    Posts
    2,660
    Rep Power
    31

    Default

    Quote Originally Posted by Jenny_HRO87 View Post
    ja, die CDs waren alle aus dem Fnac Ich nehme mal an, er hat jetzt nur ein paar Autogramme bekommen, ob diese Privataudienz noch stattfindet - keine Ahnung.

    Chris ist ja echt schweigsam...
    Das wollte ich noch machen

    Danke für den gro?en Reisebericht. Naja ich schreib nicht gerne so gro?e Romane

    Das Essen abends war echt klasse, da traf man endlich mal normale Menschen.

    Naja was nun jeder gesagt hat, wei? ich nicht wirklich. Ich wei? nur der Freund der Admin von Alizée France konnte etwas deutsch und hatte mich mit ihm noch etwas unterhalten hatte.
    Dort bei der Autogrammstunde hat man halt mal die franz. Fans kennengelernt, mit denen man sich sonst nur bei FB oder bei Alizée France schreibt.
    Last edited by Alize@Rgen; 3rd April 2013 at 20:57.
    All times Alizée - 4ever!

    Visit my Facebook-Photopages:Chris Corse Photography and Chris Corse Sport Photography
    Never touch a running system!

  11. #31
    Le dernier souffle FanPage Staff
    Moderator (DE)
    Administrator
    Jenny_HRO87's Avatar
    Join Date
    27th Mar 2008
    Location
    Germany
    Age
    29
    Posts
    6,725
    Rep Power
    50

    Default

    Alizées Bilitis hat ein Video von der Autogrammstunde hochgeladen. Chris und Ronny haben es sogar reingeschafft, von mir ist lediglich meine Geschenktüte zu sehen.

    http://vimeo.com/63011006#
    Alizée & Les Enfoirés - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 (videos here)
    29/03/2013
    ...10 ans... fan depuis 2003... fan pour toujours...
    ​​​​​
    "No story lives unless someone wants to listen... the stories we love the best do live in us forever.
    So, whether you come back by page or by big screen - Hogwarts will always be there to welcome you home" - J. K. Rowling
    http://alizeegermany.tumblr.com/

  12. #32
    Mega Alizée Fan Scene's Avatar
    Join Date
    6th Apr 2008
    Location
    Hallwangen im Schwarzwald
    Age
    28
    Posts
    1,076
    Rep Power
    28

    Default

    Hab heute meine beiden CD´s bekommen. Einmal die Fanbox und einmal die signierte CD!!

    Voll geil, höre sie mir gerade an und ich find sie, bis auf ein paar Lieder nicht schlecht. Ist mal was anderes.

    Nochmal vielen Dank an dieser Stelle an Jenny und Tapetor
    Auf Ewig...Alizée

  13. #33
    Mega Alizée Fan FanPage Staff Alizée@Rügen's Avatar
    Join Date
    14th Jun 2009
    Location
    Lohme auf Rügen
    Age
    32
    Posts
    2,660
    Rep Power
    31

    Default

    Bilitis macht mich ziemlich stolz

    Ich und die Flagge Korsikas!









    All times Alizée - 4ever!

    Visit my Facebook-Photopages:Chris Corse Photography and Chris Corse Sport Photography
    Never touch a running system!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •